Jura - Richtig entkalken? Kaffeevollautomat! Welche Mittel nehmt ihr, und wie oft?

    • Hallo,

      eine Erklärung habe ich für die Nicht-Empfehlung von DeLonghi auch nicht.
      Insbesondere, da früher den DeLonghi-Geräten Durgol (Sulfaminsäure) als
      Entkalker beigelegt wurde.

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom Bj: 2012
      Büro: Jura GIGA X3 Bj: 2014
    • Hallo zusammen,

      seit kurzem haben wir eine Severin Piccola, die jetzt zum ersten mal entkalkt werden muß.
      Für unsere vorherige Kapselmaschine haben wir Eilfix Entkalkerpulfer benutzt.

      roadrunner schrieb:

      Amidosulfon darf nur bei Kaltentkalkenden Maschinen verwendet werden da er heiß nochmal um Einiges aggressiver wird. In diesen Fällen kann man Amidosulfon auch verwenden , muss aber ZWINGEND dafür sorgen dass das System eine freie Öffnung hat da sich chemisch Druck aufbaut der stark genug wäre z.B. einen Erhitzer zu sprengen. Kann der Druck z.B. durch ein offenes Dampfventil entweichen kann man unter Aufsicht mit entsprechender Vorsicht auch mit Amido heiß entkalken !
      Jetzt bin ich nicht sicher ob wir es jetzt für unsere Severin Piccola auch benutzen sollten?
      Wisst ihr ob man die Piccola mit Admidosulfonsäure entkalken darf, oder ob man einen Defekt riskiert?

      Gruß Martin

      Gruß Martin
    • Hallo,

      Das steht auf Seite 22 der Bedienungsanleitung.
      8.2.5 Entkalken
      Abhängig vom Wasserhärtegrad des Trinkwassers und dem Einsatz eines
      Wasserlters muss das Gerät in bestimmten Abständen entkalkt werden,
      damit sich kein Kalk im System ablagern kann.
      VORSICHT!
      Durch ungeeignete Entkalker und wenn das Entkal-
      ken nicht regelmäßig durchgeführt wird, kann das
      Gerät beschädigt werden.
      – Verwenden Sie SEVERIN Entkalker, niemals
      Essig oder essigsäurehaltige Mittel.
      – Führen Sie das Entkalken regelmäßig durch.

      Ist in dem Gerät ein Edelstahlboiler?
      Gruß dE
    • Hallo de,
      stimmt, das steht auch in meiner Betriebsanleitung. Wenn ich solche Geräte verkaufen würde, würde ich auch schreiben, dass man nur mein eigenes Produkt verwendet werden darf ;)

      Ob ein Edelstahlboiler verbaut ist, weiß ich nicht.

      Mir ging es ja explizit um Amidosulfonsäure, da ich gute Erfahrungen damit habe. Diese wird von vielen Empfohlen und hat sowohl die Senseo als auch unsere DeLongi Kapselmaschine zuverlässig entkalkt.

      Ich wollte wissen ob die Severin Piccola beim Entkalken ein Geöffnetes Dampfventil o.ä. hat, wie Roadrunner es beschrieb.

      Gruß Martin
    • Hallo,
      warum das?
      Bisher dachte ich, dass Alu nur problematisch mit Zitronensäure ist und das von Roadrunner angesprochene Problem zwecks chemisch erzeugtem Überduck bestehen kann??? evtl. meldet er sich ja noch.

      Ob in meiner Piccola KV8081 ein Edelstahlboiler verbaut ist konnte ich leider nicht rausfinden.

      Gruß Martin
    • Die Severin Entkalker Tabletten enthalten überwiegend Malein(>30%)- und Sulfaminsäure(<25%) wie das Sicherheitsdatenblatt zeigt.
      Nun können sich die, die im Chemieuntericht besser aus ich aufgepasst haben, dazu äußern ^^
      Kapselkaffee ist ne tolle Erfindung. Nur 80€/Kg und 8000t zusätzlicher Müll pro Jahr :thumbup:

      Aldi verzichtet zukünfig auf plastikverschweisste Salatgurken und NUR Aldi spart dadurch 120t Plastikmüll im Jahr ein. Die Politik kümmert sich derweil um Stickoxidgrenzwerte die beweisen das ein einziges Teelicht 100x tödlicher ist als an einer vielbefahrenen Strassenkreuzung auf dem Bürgersteig rum zu liegen :thumbsup:
    • Vom Eilfix Datenblatt. Ruf mal bei denen an, die werden dir mit Sicherheit weiter helfen.

      1.3. Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt
      Firmenname:Straße:
      Ort:
      Telefon:
      E-Mail:Ansprechpartner:E-Mail:
      Becker Chemie GmbH
      Westring 87-89
      D-33818 Leopoldshöhe
      +49(0)5202-9923-0
      info@becker-chemie.de
      Dr. Bogner
      info@becker-chemie.de
      becker-chemie.de
      Abteilung Produktsicherheit Tel.: +49(0)5202-9923-0
      Gruß dE
    • Becker Chemie teilte mir mit, dass der Reiniger grundsätzlich zur Heißentkalkung geiegnet ist, man könne aber keine Generalverantwortung übernehmen, da die Maschinenhersteller oft recht empfindliche Teile verbauen.

      Das sich chemischer Druck aufbauen könne, haben sie auch schon "gehört", bisher kam es aber zu keinerlei Beanstandungen.

      Außerdem, wurde mir dazu geraten in der Garantiezeit den originalen Entkalker zu benutzen, was ich jetzt auch tun werde.

      Gruß Martin
    • Hallo zusammen,

      Ich hoffe ich verdiene mir mit dem ausgraben eines 2 Jahre alten threads nicht die Digitalte Totengräberschaufel hätte aber dennoch eine frage dazu.

      Ich habe eine Jura Z5
      zur entkalkung habe ich bis jetzt immer etwas auf Amdio-Basis genommen - aber in letztzer zeit finde ich nur Entkalter die Amido-&Zitronensäure enthalten. ich möchte aber keine Zitronensäure-anteile im Entkalker.

      vor jahren habe ich mir auch mal reines Amido-Pulver gekauft aber wenn ich das mit wasser anrühre habe ich ja keine Aditive in meiner entkalterlösung. Die Entkalter von Jura werben ja damit die maschine nicht nur zu enkalken sondern mit aditiven zu pflegen.

      Kurz und knapp.

      welchen "Nicht-Jura-Entkalker" nehmt ihr bin schon am anfang des threads über den crest gestolpert -> auch der preis ist attraktiv aber dort finde ich nichts zu den inhaltsstoffen.

      ich würde mich über eure anregungen freuen.


      artverwandte frage welche reinigungstabletten sind für jura zu empfehlen?
    • Vergiss die Additive.

      Verkaufsmasche mMn.

      Benutze für meine Z5 und alle anderen auf den Repartur-Tisch auch nur Amido in Pulverform zum auflösen.

      Hartnäckig mit 20g auf 600ml Wasser.

      Standard 10g auf 600ml Wasser.
      Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
      Habe ich geholfen? Dann bitte liken. :thumbup:

      Küche: Jura Z5 2@1 in Hochglanz Schwarz :)

      Zur Zeit in Behandlung: 2x Jura S95, 2x Jura Z5, 1x Jura S70, 1x Jura XS90,


      Zum Verkauf: 2x Surpresso S20 (eine unvollständig), Magnifica Rapid Cappuccino, Magnifica S,
    • ahhh also sind die aditive echt nur masche.

      ich entkalke damit alles hab mir in der bucht mal 2KG vom Pulver gekauft
      wollte mal wissen was die profis dazu sagen
      Ich nehm immer 1-2 esslöffel komme so auf 10-15g

      welche reinigungstabs sind eigentlich zu empfehlen?
      da gibts ja auch welche denen ein schwamm pro tablette beiliegt - nach der reinigung landet dieser im trester - ist dies sinnvoll bzw hat vorteile zu tabs ohne diesen schwamm?
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)