DeLonghi EC 685 R - zu wenig Druck sobald Druckventil in der Y-Verbindung zur Dusche eingebaut ist

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • DeLonghi EC 685 R - zu wenig Druck sobald Druckventil in der Y-Verbindung zur Dusche eingebaut ist

      Hersteller: DeLonghi | Typ-/Modell: SONSTIGES EC 685 R | ca. Baujahr: 2018

      Vorbedingungen: Pumpe wurde bereits auf Verdacht gewechselt. Stellt sich letztlich nicht als DAS Problem heraus.
      Symptom: Aus der Dusche kommt kein Wasser mehr. Heißwasser aus der Dampfdüse geht.
      Test: Sobald man das pilzförmige Druckventil mit der Feder in dem Y-Verbindungsstück ausbaut, kommt auch wieder Wasser aus der Dusche.
      Annahme: Das Sicherheitsventil für Druckschläuche, direkt über der Pumpe, schlägt zu schnell an und das Wasser kommt nicht an der Dusche an, sondern wird sofort in den Tank zurück geleitet. Wenn zu wenig Druck am Pilzventil ankommt, um die Feder runter zu drücken, würde keine Wasser durch die Dusche kommen.

      Hat noch jemand eine Idee? Oder muss da tatsächlich die Sicherheitsventil über der Pumpe ausgetauscht werden?

      Mechanische Kenntnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: NEIN | Messgerät vorhanden: NEIN
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)