Bosch Benvenuto TCA6401 - B40 - Mahlwerk falsch eingestellt

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Bosch Benvenuto TCA6401 - B40 - Mahlwerk falsch eingestellt

      Hersteller: Bosch | Typ-/Modell: Benvenuto TCA6401 - B40 | ca. Baujahr: 2010

      Hallo zusammen,

      ich stelle mich mal kurz vor: Ich bin Mechatroniker mit Hang zur Elektronik, so kam es, dass ich vor 3 Jahren eine AEG CP2200 geschenkt bekam.
      Defekt - mehr war nicht bekannt. Zuvor hatte ich noch nie mit Kaffeevollautomaten zu tun, weder benutzt noch repariert. Nach etwas Basteln war die verklemmte Brühgruppe als Fehler gefunden, einmal alles zerlegt und geputzt und läuft. Daraufhin folgte noch eine Saeco und zuletzt eine DeLonghi ESAM, alle mittels Try&Error wieder zum Laufen gebracht.

      Der jetzige Patient ist die Bosch B40, komplett verbastelt und mit dem Problem, dass der Kaffee in der Tropfschale landet. Habe dann alle Dichtungen und das Drainageventil erneuert, das Problem bestand weiterhin, als Fehler habe ich dann eine falsch gelieferte Dichtung am Einlaufstutzen der Brühgruppe ausgemacht.
      Die Maschine ist jetzt (nach etwa 8-10 Tagen Bastelei und einmal komplett zerlegt) fast wieder fertig, es bleibt nur noch das Mahlwerk.

      Auf feinster Einstellung erhalte ich sehr groben Kaffee, da ich aber nicht erstmal eine Packung Bohnen durchjagen möchte um es zu justieren, möchte ich erstmal hier nach Tipps oder Beispielen zur richtigen Einstellung fragen.
      Das Mahlwerk wurde auch schonmal zerlegt, ich habe es dann nochmal den Markierungen entsprechend richtig montiert. Es scheitert quasi nur noch am oberen schwarzen Ring und dessen Position.

      Hier auf Komtra wird in der Anleitung gezeigt, nach welcher Stelle sich die Zähne richten sollen, allerdings greift dann das Mahlgrad-Verstellrädchen gar nicht mehr in den Zahnkranz. Ein paar russische YouTube-Videos sagen wieder was anderes über die Werkseinstellung, aber mMn passt auch diese nicht so wirklich.

      Vielen Dank schonmal für die Hilfe. :)

      Gruß,
      Rene

      Mechanische Kenntnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)