Bosch VeroCafe Latte TES50351DE - Pumpe läuft sofort beim Einschalten an

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Bosch VeroCafe Latte TES50351DE - Pumpe läuft sofort beim Einschalten an

      Hersteller: Bosch | Typ-/Modell: VeroCafe Latte TES50351DE | ca. Baujahr: 2014

      Hallo,

      ich bin ein wenig ratlos und hoffe, dass jemand hier einen Tipp für mich hat. Die Kaffeemaschine hat treue Dienste geleistet, deshalb hatte ich mich entschlossen, sie zu reparieren, als sie anfing Probleme zu machen.

      Die Brühgruppe ist neu, alle Dichtringe an den Druckschläuchen usw. habe ich erneuert. Dann forderte sie immer wieder einmal den Schäumer zu ziehen, um das System zu befüllen. Der Fehlerbeschreibung nach hier im Forum sollte/könnte es das Flowmeter gewesen sein. Das habe ich erneuert und dann funktionierte sie wieder ein paar Tage. Die Pumpe klang aber ein wenig schwach und manchmal schien sie keinen Druck aufzubauen - irgendwann ist sie dann durchgebrannt. Es hat ein paar Mal "puff" gemacht, gequalmt und gestunken, dann war es vorbei.

      Also habe ich die Maschine wieder einmal zerlegt, das Mahlwerk gereinigt und die Pumpe erneuert. Das Kunststoffgehäuse der alten Pumpe hat ein schwarz verbranntes Loch - stinkt erbärmlich. Die neue Pumpe pumpt wunderbar, nur leider sofort mit dem Einschalten des Hauptschalters und dann pumpt sie die ganze Zeit, sie schaltet nicht ab. Man kann sogar einen Kaffee brühen, allerdings schmeckt er nicht besonders. Die Ansteuerung der alten Pumpe schien eigentlich zu funktionieren, sie lief nicht die ganze Zeit, sondern nur dann wenn sie sollte, nur etwas kraftlos. Auch jetzt scheint die Ansteuerung der ganzen Peripherie bein Einschalten mit Spülvorgang etc. zu funktionieren, nur nicht die Ansteuerung der Pumpe.

      Wenn also vielleicht jemand das Problem kennt oder auch schon einmal hatte, wäre ich sehr sehr dankbar für einen Tipp. Ansonsten kaufe ich eine neue Maschine, dass ist der letzte Versuch, mittlerweile habe ich schon über 100 € an Ersatzteilen investiert und es ist noch nicht alles erneuert.

      Vielen Dank im Voraus für Rückmeldungen

      Thomas

      Mechanische Kenntnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)