DeLonghi ECAM 26.455.B PrimaDonna S De Luxe - Milchaufschäumer funktioniert nicht richtig

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • DeLonghi ECAM 26.455.B PrimaDonna S De Luxe - Milchaufschäumer funktioniert nicht richtig

      Neu

      Hersteller: DeLonghi | Typ-/Modell: ECAM 26.455.B PrimaDonna S De Luxe | ca. Baujahr: 2012

      Hallo zusammen :) ,

      nach dem erfolgreichen Tausch des Thermostates vom 09.01.2019 läuft die Maschine wieder. :thumbsup: Das habe ich ja geschrieben.
      Zu diesem Zeitpunkt ist mir schon aufgefallen, dass ich ab und an Probleme habe die Milch richtig aufzuschäumen. :whistling: Das bedeutet, entweder kommt nur
      Wasserdampf und nur ein paar Tropfen Milchschaum, oder ich drehe am Milchaufschäumer erst den Drehknopf nach links und dann wieder langsam nach rechts, bis es
      dann guten Schaum gibt.
      Das hat sich jetzt aber geändert. Gerade zum Beispiel kam nur noch Wasserdampf. 8|
      Zweimal kam auch schon, dass der Wasserkreislauf leer ist. Das habe ich dann mit dem Heißwasserauslauf beheben können.

      Außerdem ist mir aufgefallen, dass sich die Tropfschale sehr schnell mit Wasser füllt, das war vor der Reparatur nicht der Fall.

      Dieses mal melde ich mich zuerst einmal, bevor ich etwas an der Maschine mache, nicht so wie das letzte Mal. :D

      Ihr habt bestimmt eine tolle Lösung parat. ?(

      Mechanische Kentnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
    • Neu

      Aktueller Stand:

      Das Milchaufschäumen funktioniert jetzt so gut wie gar nicht. Außer 2 Tropfen Milch und ein wenig Wasserdampf gibt er gar nichts mehr her.
      Den Wasserkreislauf habe ich auch weiter male füllen müssen. Beim Spülvorgang habe ich bemerkt dass sich ein großer Druck aufgebaut hatte, und mir der Heißwasserauslauf entgegen gekommen ist. Den musste ich festheben.

      Die drei Dichtungen von dem Kunststoff wo der Milchaufschäumer aufgeschoben wird habe ich gewechselt und gefettet.

      Ich habe die Maschine jetzt mal ausgeschalten.

      Vielleicht habt ihr ja doch einen Lösung.
    • Neu

      Viel kann ich bei der ECAM nicht beisteuern, aber das sollte an einem Magnetventil liegen. Sehr wahrscheinlich an dem unterhalb der Dampfheizung
      Gruß Stefan
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


      Ich beantworte keine Fragen per Email, dafür ist das Forum da! Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen ! Sture Ignoranten der Groß/Kleinschreibung und Satzzeichen werden ignoriert.


      Mal ist man Hund, mal ist man Baum.
    • Neu

      Hallo Stefan,

      danke für das melden.

      Ja, das habe ich auch in einem anderen Beitrag hier gefunden. Ich werde das wohl mal bestellen.
      Ich hab mich halt nur gewundert, dass sich soviel Druck aufbaut, dass mir der Wasserauslauf entgegenkommt, aber keine
      Milch im Milchaufschäumer.

      So, das dauert jetzt ein paar Tage, bis ich bestellt habe und alles eingebaut.

      Ich melde mich auf jeden Fall wieder.

      Vielen Dank und ein schönes Wochenende.

      Jürgen
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)