Saeco SUP012R Magic de Luxe - Mahlwerksmotor tauschen

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Saeco SUP012R Magic de Luxe - Mahlwerksmotor tauschen

      Hersteller: Saeco | Typ-/Modell: SUP012R Magic de Luxe | ca. Baujahr: 2001

      Hallo werte Mitglieder im Forum; seit einiger Zeit verursacht der Motor vom Mahlwerk bei meiner Saeco Magic de Luxe einige auf & ab "jammernde" Geräusche beim mahlen der Bohnen; heute nun blieb die Mühle während des Mahlvorganges stehen, drehte aber weiter nach dem absaugen der restlichen (noch zu mahlenden) Bohnen. Die Einstellung beider Mahlwerkteile wurde anhand des Forums hier vorgenommen; Der Mahlvorgang selbst dauert die vorgeschriebenen üblichen Sekunden; beide Mahlsteine (neu) wurden 2015 gewechselt- es ist auch kein Steinchen heut durchgegangen; keinerlei Beschädigungen am Mahlwerk. Hmm...also den Motor wechseln, denke ich...Oder gibts die Mahleinheit nur komplett..? Gibts da beim Tausch was zu beachten..? Vermutlich ist hier im Forum bestimmt jemand, der schon einmal diesen Tausch gemacht hat & vielleicht hier ne Anleitung reingesetzt hat; ich werd` mich mal hier durchblättern... Oder hat jemand ne andere Idee, woher die Geräusche des entsprechenden Motors kommen könnten...? Ich interpretiere in das Jammern des Motors, daß er Schwierigkeiten hat beim mahlen...
      Viele Grüße
      Steffen

      Mechanische Kentnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)