AEG CaFamosa CF400 - Mahlwerk macht kein Mucks

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • AEG CaFamosa CF400 - Mahlwerk macht kein Mucks

      Hersteller: AEG | Typ-/Modell: CaFamosa CF400 | ca. Baujahr: Unbekannt

      Moin,moin,

      richte grad eine AEG Cafamosa CF 400 her. Alles fertig und beim starten stell ich fest, daß das Mahlwerk keinen Muckser macht. Schade, weil hatte ich auch schon gereinigt und neue Mahlsteine eingesetzt. Also anderes Mahlwerk rangehängt - auch kein Muckser. Komischerweise ist aber auch gar keine Zeit, denn sofort beginnt die BE zu fahren und dann fängt die Pumpe an. Passt da was an den Platinen nicht. Wohl eher an der Steuerplatine, die die Abläufe organisiert.

      Oder doch Leistungsprint, weil kein Strom zum Mahlwerk kommt ? Hatte ein Meßgerät an den Mahlwerkkontakten angelegt, um zu schauen, ob Strom beim Kaffeebezug zum Mahlwerk läuft. Kommte nixe ??? Kabel vom Mahlwerk laufen zum Leistungsprint ?



      Kann mir jemand helfen - ich nix Elektriktrik ;(



      Emelilly

      Mechanische Kentnisse vorhanden: NEIN | Elektrische Kentnisse vorhanden: NEIN | Messgerät vorhanden: NEIN
    • So, bin wieder aus dem Urlaub. Jetzt mal noch nen neuen Anlauf mit der Kiste. Werd die Maschine erst nochmal anstecken und schauen - wegen dem Wählschalter mein ich - wär ja ziemlich peinlich :S

      Sollte es nicht der böse Wählschalte sein - wo bekomm ich denn ne Steuerplatine für ne 400er Cafamosa her. Im Shop hab ich die noch nicht gesehen ? Und weiß wer, ob sich dass noch lohnt - sprich was kostet das Ding denn so ?

      Emelilly
    • Steuerelektronik liegt bei meinem Großhändler bei 340,99€ Verkaufspreis inklusive Steuern, Einkaufspreis ist bei 215,55€ + Steuer. Beides absolut unrentabel. Außerdem: Lieferbar in etwa 2-3 Wochen frühestens.
      Grüße
      Kai

      Mein Bastelstübchen
      [img]http://dynsig.ysjoelfir.de/sig.png[/img]

      Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder etwas davon hat, nicht per PN oder Mail.
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)