Brühgruppe WMF 1000 Reinigung - Tuning

    • Brühgruppe WMF 1000 Reinigung - Tuning

      Ich möchte gerne mal meine Erfahrungen mit der Brühgruppe einer WMF 1000 teilen.
      Ich habe viel recherchiert zu dem Thema und hier das Ergebnis.
      Die Brühgruppe hat 2 Kolben der obere ist feststehend und arbeitet durch das Sieb (0.6mm Löcher) auch zur chrema Aufbereitung.
      Schaut man sich die dann genauer an, sieht man sowas
      Bilder
      • 20220625_153320.jpg

        891,49 kB, 4.032×2.268, 16 mal angesehen
      • IMG_10072022_131307_(1080_x_608_pixel).jpg

        118,79 kB, 1.080×608, 15 mal angesehen
      • IMG_10072022_131439_(1080_x_608_pixel).jpg

        257,91 kB, 1.080×608, 17 mal angesehen
    • Dazu habe ich eine geniale Lösung gefunden.
      Der Lieferant öffnet den verschweißten Kolben und ersetzt die Schweissung durch eine Edelstahl Verschraubung.
      Bilder
      • IMG_10072022_132417_(1080_x_1920_pixel).jpg

        374,35 kB, 1.080×1.920, 14 mal angesehen
      • IMG_10072022_132507_(1080_x_1920_pixel).jpg

        410,96 kB, 1.080×1.920, 16 mal angesehen
      • IMG_10072022_132431_(1080_x_1920_pixel).jpg

        391,04 kB, 1.080×1.920, 15 mal angesehen
    • Jetzt kann man den Kolben zum reinigen aufmachen.
      Meiner Meinung genial.
      Bilder
      • IMG_10072022_132956_(1080_x_1920_pixel).jpg

        297,57 kB, 1.080×1.920, 16 mal angesehen
      • IMG_10072022_132555_(1080_x_1920_pixel).jpg

        357,35 kB, 1.080×1.920, 16 mal angesehen
      • IMG_10072022_132529_(1080_x_1920_pixel).jpg

        357,5 kB, 1.080×1.920, 13 mal angesehen
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)