Melitta CI E970-103 Caffeo - Kein Milchschaum und nur tropfender Kaffee

    • Melitta CI E970-103 Caffeo - Kein Milchschaum und nur tropfender Kaffee

      Neu

      Hersteller: Melitta | Typ-/Modell: CI E970-103 Caffeo | ca. Baujahr: 2017

      Hallo zusammen,

      ursprünglich war mein Problem spritzender Milchschaum bei Bezug und Dampf aus der Schale / Pulverfach etc.
      Da es ja ein bekanntes Problem ist, habe ich das Auslaufventil gereinigt, Feder leicht gedehnt etc. Ging dann auch, jedoch nur für 2 Bezüge.
      Anschließend habe ich ein neues Auslaufventil und das Drainageventil revidiert (neue Dichtungen), da diese mitgenommen aussahen und ich das Drainageventil sowieso ausgebaut hatte, da es sehr voll mit Kaffeetrester war.

      Vermutlich blöder Weise habe ich gleich die Modifikation Melitta Nivona Milchschaum Keramikventil verbessern vorgenommen.

      Nun stellt es sich wie folgt dar:
      1. Milchschaum funktioniert gar nicht mehr - er liefert nur lauwarme Milch.
      2. Neu, aber bereits vor dem Tausch des Auslaufventils & Revidieren des Draingeventils mal aufgetreten ist nur tröpfelnder Kaffee und ein klar hörbares öffnen eines Überdruckventils nach kurzer Zeit des Bezugs. Da das Problem beim Bezug eines Kaffees über das Pulverfach nicht auftritt, vermute ich zu feines Mahlgut?

      Habt Ihr Ideen woran der noch schlechtere Milchschaum liegen könnte? Habe ich beim Reparaturversuch was verbaselt (vermutlich..)? :/

      Vielen Dank und Grüße
      Tim

      Mechanische Kenntnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: NEIN | Messgerät vorhanden: NEIN
    • Neu

      TimCo schrieb:

      Da das Problem beim Bezug eines Kaffees über das Pulverfach nicht auftritt, vermute ich zu feines Mahlgut?
      Hallo,

      das ist denkbar - aber auch zu viel Pulvermenge (Kaffee zu stark).


      TimCo schrieb:

      ein klar hörbares öffnen eines Überdruckventils
      Das kann soweit nicht sein, da im Gerät keinerlei Überdruckventil
      oder etwas vergleichbares verbaut ist. Hier drückt es entweder
      wegen zu hohem Druck die Brüheinheit auseinander bzw. den
      Andockwinkel aus dem Drainageventil - oder letzters "gibt nach".

      Ungefähr 100 mal so häufig wie defekte Dichtungen am Drainageventil
      ist ein Haarriss im Gehäuse des DVs, durch den ab einem gewissen
      Druck das Wasser entweicht - das kann auch hörbar sein, somit ist
      auch diese Mögichkeit nicht ausgeschlossen.

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail oder Konversation werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom Bj: 2012
      Büro: Jura XJ9 Bj: 2015
    • Neu

      Hallo BlackSheep,

      die Kaffeemenge habe ich unverändert gelassen - aber ist natürlich auch ein Punkt. Ich probiere mal eine geringere Stärke aus.

      Danke, das war auch nur ein Versuch das Geräusch zu beschreiben. Ich vermute, dass es auch bei vollkommen intakten Teilen ab einem gewissen Druck ein Teil (Brüheinheit?) nachgibt? Da es bei einer normalen Kaffeepulvermenge nicht auftritt habe ich die Hoffnung, dass es wirklich nur an der Kaffeemenge / Mahlgrad liegt. Ich werde testen..

      Zum Milchschaum habe ich häufiger von einem undichten Keramikventil gelesen - das müsste aber grundsätzlich an Kalkspuren sichtbar sein? Ich vermute aber, dass es ein vollkommenes ausbleiben des Milchschaums nicht erklären wird, sondern eher zu dem ersten Fehlerbild des spritzenden, schlechten Aufschäumens passt?

      VG
      Tim
    • Neu

      TimCo schrieb:

      das müsste aber grundsätzlich an Kalkspuren sichtbar sein?
      Meistens ist das so - es ist aber auch möglich, dass die Risse nur im
      Inneren der Kappe sind - dann würde es z.B. beim Kaffeebezug aus
      dem Heißwasserauslauf tropfen oder den Aufschäumdüsen.

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail oder Konversation werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom Bj: 2012
      Büro: Jura XJ9 Bj: 2015
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)