Professionelle Fachwerkstatt

    • Professionelle Fachwerkstatt

      Was man im Netz so alles findet, der Auszug ist nicht direkt öffentlich zugänglich, man muss sich registrieren. Der Text wurde etwas anders formatiert, Rechtschreibung angepasst, Namen/Bezüge verschleiert.

      Experte/Fachwerkstatt:
      Wenn jemand ein Gerät nach Melitta schickt und vorher schon reingesehen hat, viel Spaß.
      Wir haben dem Kunden gesagt er soll das Gerät einschicken, da wir nicht weiterkamen.
      Melitta hat die Rep. abgelehnt, da das Gerät von einer nicht von Ihnen autorisierten Person geöffnet wurde
      und Änderungen vorgenommen wurden. Die Änderungen waren:
      hinter der Brühgruppe 1 falsche Schraube drin (war verrostet und wir haben eine von uns ,richtiges Maß,
      genommen und die Stecker sind beschriftet (das mache ich immer, um nichts zu verwechseln, wenn man Stecker zieht).
      Mit diesen “Änderungen ” lehnen Sie die Reparatur ab. Gruß U...

      Antwort von jemanden
      Und, was machst du bzw. der Kunde jetzt ?
      Du weißt ja, V... bietet unter der Produktgruppe “V...-System-Werkstätten” auch Reparaturen von Kaffeeautomaten an !


      Ich beschrifte bei einer Melitta Barista TS/TSP maximal die Lichtschranke für Bean Detect l/r alles andere ergibt sich von selbst. Bei den alten Saeco Magic Eimern und so muss man alles beschriften, weil die Kabel wie in einem Spagetti Topf angeschlossen sind. Als Kunde/Besitzer der Maschine wird jetzt guter Rat teuer...

      Ich selber habe einmal und nie wieder eine Maschine bei Melitta eingeschickt. Die genauen Gründe will/werde ich nicht mehr beschreiben. Die Endkontrolle ist verbesserungsfähig.
      Wer mich unbedingt privat kontaktieren möchte:
      Tobias.L-Komtra_Forum@directbox.com
      Allgemeine Fragen ins Forum, ich bin kein persönlicher Seelsorger, für Kaffeevollautomaten.
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)