Jura C60 Impressa - Error 8, Brüheinheit fährt nach oben

    • Jura C60 Impressa - Error 8, Brüheinheit fährt nach oben

      Hersteller: Jura | Typ-/Modell: C60 Impressa | ca. Baujahr: 2014

      Guten Abend,
      ich habe hier eine Jura C60 die nach 6 Jahren Dienst (ohne Wartung, nur regelmäßiges Reinigen mit Original Jura Tabletten) mit dem Fehler 8 ihren Dienst quittiert hat. Nachdem ich diese dann zerlegt habe und die Brüheinheit revidiert habe, habe ich alles wieder zusammen gebaut. Leider wieder Error 8.
      Das Ganze stellt sich so dar, dass die Brüheinheit komplett nach oben fährt dort auf Block fährt und dann kurz klackt. Die Maschine fährt aber dermaßen mit Schwung in die Endlagen, dass man relativ viel Kraft braucht diese wieder nach unten zu drehen (wenn man den Motor abbaut).
      Aktuell ist meine Vermutung, dass der Encoder defekt ist, jedoch bin ich mir hier nicht sicher.
      Was meint ihr dazu?
      Wäre cool, wenn ihr mir da helfen könnt.
      LG
      Chris

      Mechanische Kenntnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
    • Richtig zusammen gebaut ja würde ich sagen, da ich alles genau nach dem Video von Komtra gemacht habe. Einzig was mir nicht ganz klar war ist der Ring oben welche Richtung der haben muss. Ich habe es aber schon probiert in dem ich den Ring mal umgedreht habe, jedoch der gleiche Effekt.
      Der Stecker vom Encoder schaut soweit eigentlich gut aus, könnte jedoch das Kabel mal durchmessen um zusehen ob es daran liegt. Was könnte in dem Bereich alles kaputt sein? Was mir etwas komisch vorkommt ist, dass der Motor soweit nach oben fährt und es dann oben sehr schwergängig ist bzw man wirklich viel Kraft braucht den da wieder rauszuholen. Oder ist das Normal?
    • Wenn man den Encoder abläst, dann muss die BG ein Stück hoch und runter fahren, bis irgendwann Störung 8 kommt.

      Das Kabel kann man durchklingeln und trotzdem ist es kaputt. Auch die Kontaktierung im Stecker kann kaputt sein, unwahrscheinlich aber möglich. Feste am Kabel ziehen ist der beste Test. Es kann auch an falschen Werten im EEPROM liegen oder ein irreparabler Defekt der Logik.

      Man muss die Maschine auch arbeiten lassen, bis Störung 8 kommt und nicht vorher den Stecker ziehen, weil man glaubt, dass etwas kaputt gehen könnte und eine Unterbrechung helfen wird.
      Wer mich unbedingt privat kontaktieren möchte:
      Tobias.L-Komtra_Forum@directbox.com
    • Hört sich aber nicht gut an. Denn dann müsste bei mir der Motor ja nach oben fahren und wieder nach unten. Macht er aber nicht sondern nur nach oben bis er es in die Endstellung gedrückt hat.

      Ich lass die Maschine solange arbeiten bis Error 8 kommt und sie von alleine ausgeht, sprich ich mach gar nichts sondern schalte die Maschine nur ein. Anhand welcher Kriterien schaltet der Motor eigentlich um?
    • So guten Abend.
      Also habe dann hier ein bisschen getestet und hab in die BG in Grundstellung gebracht. Gleiches Fehlerbild wieder komplett nach oben wieder hängen geblieben wieder Error 8 fertig.

      Dann hab ich mir gedacht ok ich verpole mal den Motor, sodass er statt nach oben nach unten fährt. Und siehe da er fährt nach unten nach oben nach unten und bleibt dann mit Error 8 steht bzw. geht aus.
      Danach wieder richtig gepolt, sodass alles wieder ist wie Original und siehe da Maschine geht. Kein Encoder defekt nichts alles gut.

      Vielen Dank für eure wirklich tolle Unterstützung und bin jetzt echt super happy.
      Danke noch mal und euch noch einen schönen Abend.
    • Wie schon mal irgendwo geschrieben ist der Jura zunächst
      völlig egal ob die Brüheinheit in Grundstellung eingebaut
      wird oder nicht. Spätestens beim ersten Bezug wird das
      dann passend initialisiert.
      Hier dürfte entweder etwas mit den Kabeln (Odidation)
      nicht in Ordnung gewesen sein, oder ein Relais für die
      Richtungsumkehr hat gehängt.

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail oder Konversation werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom Bj: 2012
      Büro: Jura XJ9 Bj: 2015
    • BlackSheep schrieb:

      Wie schon mal irgendwo geschrieben ist der Jura zunächst
      völlig egal ob die Brüheinheit in Grundstellung eingebaut
      wird oder nicht. Spätestens beim ersten Bezug wird das
      dann passend initialisiert.
      Hier dürfte entweder etwas mit den Kabeln (Odidation)
      nicht in Ordnung gewesen sein, oder ein Relais für die
      Richtungsumkehr hat gehängt.

      Gruß
      BS
      Also das hatte ich einmal nicht so, vielleicht in einem bestimmten Bereich?
      Und mit den Steckverbindungen kann es oft zu Kontaktproblemen führen.
      Das Hatte hier, glaube ich, der @Joenne Jura-Schraubaer erwähnt.
      Und das kann ich hier, wie auch im KFZ-Bereich bestätigen.
      Es kommt ja Feuchtigkeit und dann die Wärme auch noch hinzu. ;)

      LG
      Basti
    • Basti26122002 schrieb:

      vielleicht in einem bestimmten Bereich?
      Das ist egal. Wie BS schon schrieb ist die Einbaustellung nicht wichtig weil die Maschine das selbst positioniert wenn es zu Abweichungen von der zuletzt gespeicherten Position kommt. Die älteren Modelle machen das sogar jedes mal wenn sie Stromlos waren...
      Kapselkaffee ist ne tolle Erfindung. Nur 80€/Kg und 8000t zusätzlicher Müll pro Jahr :thumbup:

      Aldi verzichtet zukünfig auf plastikverschweisste Salatgurken und NUR Aldi spart dadurch 120t Plastikmüll im Jahr ein. Die Politik kümmert sich derweil um Stickoxidgrenzwerte die beweisen das ein einziges Teelicht 100x tödlicher ist als an einer vielbefahrenen Strassenkreuzung auf dem Bürgersteig rum zu liegen :thumbsup:
    • @Danceman und Tobias.L
      Danke für die Bestätigung. Ich wollte mich nicht nochmals wiederholen.
      Daher hatte ich den letzten diesbezüglichen Post nicht weiter beantwortet.

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail oder Konversation werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom Bj: 2012
      Büro: Jura XJ9 Bj: 2015
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)