Jura ENA 8 - Öffnen des Gehäuses

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Jura ENA 8 - Öffnen des Gehäuses

      Hallo,

      anbei eine Kurzbeschreibung zum öffnen des Gehäuses und eine
      weiterführende Anleitung unseres Mitglieds Uomoragno.

      1. Emblem hinten herausnehmen (ist wohl nur gerade eingesteckt - kein Bajonettverschluss etc.)
      2. Untere Stegblende unten etwas herausziehen und dann nach oben schieben und wegnehmen
      3. Obere Stegblende auch hier mit einem Schraubenzieher im Bereich des Emblemlochs etwas raushebeln und nach oben rauszeihen
      (Beide Stegblenden sind von oben her reingeschoben - wenn man sie mit Gewalt nach hinten zieht brechen die Führungen ab)
      4. Die 4 jetzt sichtbaren Ovalkopfschrauben lösen
      5. Seitenteile nach hinten ziehen und nach außen abnehmen

      ENA8 Gehäuse öffnen_.pdf

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail oder Konversation werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom Bj: 2012
      Büro: Jura XJ9 Bj: 2015
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)