Nivona CafeRomatica NICR 646 - Brüheinheit kann nicht eingesetzt werden

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Nivona CafeRomatica NICR 646 - Brüheinheit kann nicht eingesetzt werden

      Hersteller: Nivona | Typ-/Modell: CafeRomatica NICR 646 | ca. Baujahr: 2014

      Ich habe meine Brüheinheit zerlegt und gereinigt. Beim Zusammenbau Habe ich wohl einen Fehler gemacht. Die Maschine lief kurz an und stoppte dann. Das Brühwerk konnte ich in der Maschine auseinander bauen und so heraus bekommen.Jetzt habe ich die Brüheinheit wohl richtig zusammen gesetzt. In meiner zweiten baugleichen Maschine funktioniert es zumindest. Ich bekomme es aber nicht wieder in die Original Maschine eingesetzt. Ich bekomme angezeigt das die Brüheinheit fehlt sie lässt sich aber nicht einsetzen. Kann man irgendwie eine Leerfahrt ohne Brüheinheit machen, damit wieder die Startposition erreicht wird?

      Mechanische Kenntnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
    • Danke für den Tipp. Ich habe es geschafft ohne die Maschine zu öffnen. Als ich den Arretierungshebel der BG gelöst hatte konnte ich die Position der Verbindung zum Motor so ändern, dass ich die BG ohne Kraftaufwand einsetzen konnte. Anschließend habe ich den Arretierungshebel auf die Einrastposition gebracht. Beim EInschalten hat die Maschine den Motor automatisch gedreht und sie funktionierte wieder ohne Probleme.
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)