Wartungsfreundlicher Vollautomat

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Wartungsfreundlicher Vollautomat

      Hallo Zusammen,
      langsam nerven mich die ewigen Reparaturen meiner 9 Jahre alten Siemens EQ7.
      Ich habe gelesen, dass die EQ7 zu den schwierigeren Modellen gehört...
      Welche Maschine macht guten Kaffee ( ohne viel Schnickschnack) und lässt sich
      leicht reparieren bzw. funktioniert auch längere Zeit ohne Reparatur??
      Siemens EQ.7 TK76509DE Z-Serie BJ.2010

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
    • Totti10 schrieb:


      Ich tendiere zu der Melitta CI. Wenn was kaputt geht dann ist es überschaubar.
      Da stimme ich Totti zu. Passable,zuverlässige Technik und bietet viel für wenig Geld.

      Hatte jetzt schon mehrere auf dem Tisch.

      Liebe und Zuneigung benötigen alle mal.

      Meine persönliche Meinung:

      Maschinen von Jura finde ich nach wie vor am "wartungsfreundlichsten". Ich finde auch den Kaffee daraus am leckersten.
      Geschmackssache eben.

      Aber du bekommst nicht so viele "Comfort"-Funktionen wie z.B. mit der Melitta Ci. Letzendlich bestimmt auch der Geldbeutel mit.

      Generell kann ich Dir die Premium-Dichtungen hier aus dem Shop empfehlen. Der Mehrpreis lohnt sich, um diese zu verbauen.

      Hirsche schrieb:

      Hallo Zusammen,
      langsam nerven mich die ewigen Reparaturen meiner 9 Jahre alten Siemens EQ7.
      Ich habe gelesen, dass die EQ7 zu den schwierigeren Modellen gehört...
      Welche Maschine macht guten Kaffee ( ohne viel Schnickschnack) und lässt sich
      leicht reparieren bzw. funktioniert auch längere Zeit ohne Reparatur??
      Ich selbst habe noch keine Siemens auf den Tisch gehabt. Na gut, die Saeco Modelle mit Siemens Logo schon......war trotzdem keine Siemens :D . Trotzdem möchte ich die nicht auf den Tisch haben. Genauso wenig eigentlich Saeco's. Finde die persönlich total kompliziert. Leider schwirren noch ein paar Saeco's in der Familie rum......

      Bin mit einer schnuckeligen Cafamosa angefangen. Vielleicht liegt es daran, aber zu Beginn, war das auch kein Zuckerschlecken.

      Na ja, eine Z5 kann Dich auch mit Leichtigkeit dazu bringen, dir selbst die Haare zu raufen. :rolleyes:
      Bin gerade dabei eine "Ersatz" XS90 One Touch für einen guten Freund aufzubereiten. Ist mir persönlcih schon fast zu viel "rumgefummel". Mal schauen ob ich den "Schlitten" mit Keramikventil und beiden Erhitzern wieder jemals zusammen bekomme. :whistling:
      Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
      Habe ich geholfen? Dann bitte liken. :thumbup:

      Küche: Jura Z5 2@1 in Hochglanz Schwarz :)

      Zur Zeit in Behandlung: 2x Jura S95, 2x Jura Z5, 1x Jura S70, 1x Jura XS90,


      Zum Verkauf: 2x Surpresso S20 (eine unvollständig), Magnifica Rapid Cappuccino, Magnifica S,
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)