Nivona CafeRomatica NICR 757 - Wasser läuft aus, Maschine undicht

    • Nivona CafeRomatica NICR 757 - Wasser läuft aus, Maschine undicht

      Hersteller: Nivona | Typ-/Modell: CafeRomatica NICR 757 | ca. Baujahr: 2014

      Hallo,

      seit einiger Zeit läuft unter der Kaffeemaschine Wasser aus. Das passiert sowohl beim Spülen als auch beim Beziehen von Getränken. Das austretende Wasser ist warm bzw. heiß und läuft hauptsächlich an der Seite des Ein-/Ausschalters aus.

      Hat jemand Erfahrung mit dem Problem und kann mit den Fehler bzw. das defekte Bauteil nennen?

      Gruß Markus

      Mechanische Kenntnisse vorhanden: NEIN | Elektrische Kentnisse vorhanden: NEIN | Messgerät vorhanden: NEIN
    • Kann sein, dass das Auslaufventil undicht ist, kommt gelegentlich mal vor.
      Wahrscheinlich aber eher der Klassiker, Drainageventil oder Einlaufwinkel der Brüheinheit gerissen.

      Mach mal ein Video mit entfernter Blende von der Auffangschale und lad es bei YouTube oder sonstwo hoch. Dann schauen wir uns das mal an.

      Eine Frage muss aber erlaubt sein. Bist Du Dir sicher, dass Du Dir so ganz ohne mechanische Kenntnisse eine Reparatur selbst zutraust?

      kuebermut schrieb:

      Mechanische Kenntnisse vorhanden: NEIN | Elektrische Kentnisse vorhanden: NEIN | Messgerät vorhanden: NEIN
      Kontakt: sb_NUE ät stephanb.net
    • Kann aber auch ein Defekt einer Dichtung, eines Verbindungsstücks
      oder gar des elektrischen Keramikventils sein.

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail oder Konversation werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom Bj: 2012
      Büro: Jura XJ9 Bj: 2015
    • Ich habe jetzt mal das Gehäuse der Maschine geöffnet und musste feststellen, dass am Keramikventil bereits Kalkablagerungen vorhanden sind und dieses auch feucht ist. Ich habe mal Bilder gefertigt.

      Ich vermute, dass das Keramikventil undicht ist, liege ich da richtig?
      Wenn ja, kann man dieses reparieren oder muss ein neues verbaut werden?

      PS: Ich habe schon mechanische Kenntnisse. Bei der Elektrik bin ich nicht so fit.
      Bilder
      • IMG_0123.jpg

        967,93 kB, 3.024×4.032, 114 mal angesehen
      • IMG_0124.jpg

        988,33 kB, 4.032×3.024, 108 mal angesehen
      • IMG_0125.jpg

        784,24 kB, 3.024×4.032, 121 mal angesehen
      • IMG_0126.jpg

        910,4 kB, 3.024×4.032, 105 mal angesehen
      • IMG_0127.jpg

        890,19 kB, 3.024×4.032, 106 mal angesehen
    • Hallo,

      als offizielles Ersatzteil gibt es nur ein komplett neses
      Keramikventil. In der Bucht werden dazu seit kurzem
      nachgebaute Kappen verkauft. Diese müssen aber
      erst noch ihre Dauerhaltbarkeit beweisen.

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail oder Konversation werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom Bj: 2012
      Büro: Jura XJ9 Bj: 2015
    • Neu

      Hallo zusammen, ich hole diesen Thread wegen gleicher Maschine und ähnlichem Problem wieder aus der Versenkung. Bei uns tritt seit kurzem auch Wasser aus, allerdings nicht während des Bezugs. Es ist immer hinten links dann und wann eine kleine Pfütze zu sehen. Jemand auf Anhieb eine Vermutung was es sein könnte? Werde bei Bedarf wenn Zeit ist aber auch einmal die Maschine öffnen.
    • Neu

      sb_NUE schrieb:

      Mal sehen was meine Glaskugel sagt: Keramikventil, kosmische Hintergrundstrahlung oder Zylinderkopfdichtung.

      Spaß beiseite: Aufmachen, reinschauen. Alles andere ist sinnlose Spekulation.
      Dann Frage ich beim nächsten Mal am besten garnicht mehr nach. Ich war davon ausgegangen, dass die Erfahrenen hier im Forum zumindest vermuten können ob es nur eine günstige Dichtung sein könnte oder eher teurer wird. Da wie gesagt es immer genau hinten links austritt. Aktuell habe ich für die Maschine leider nicht genug Zeit daher die Hoffnung hier zumindest eine Vermutung zu bekommen was es sein könnte.
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)