Jura Impressa S7 Avantgarde - Problem mit Brühgruppe

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Jura Impressa S7 Avantgarde - Problem mit Brühgruppe

      Hersteller: Jura | Typ-/Modell: Impressa S7 Avantgarde | ca. Baujahr: 2010

      hatte ein Dranagenproblem. Habe von einer bekannten eine komplette Brüheinheit mit Drainageventil bekommen und eingebaut.
      Nach dem einbau surrt das Gerät sehr laut und die Brüheinheit fährt nicht mehr rauf und runter. Hat jemand einen Tip für mich.........

      Mechanische Kentnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
    • Etwas mehr Infos wären sicher hilfreich...
      Was ist ein "Dranagenproblem" und wie äussert sich das? Ist es was medizinisches?
      War die neu eingebaute BG leichtgängig und korrekt zusammengebaut?
      Warum wurde die alte BG überhaupt ausgetauscht?
      Kapselkaffee ist ne tolle Erfindung. Nur 80€/Kg und 8000t zusätzlicher Müll pro Jahr :thumbup:

      Aldi verzichtet zukünfig auf plastikverschweisste Salatgurken und NUR Aldi spart dadurch 120t Plastikmüll im Jahr ein. Die Politik kümmert sich derweil um Stickoxidgrenzwerte die beweisen das ein einziges Teelicht 100x tödlicher ist als an einer vielbefahrenen Strassenkreuzung auf dem Bürgersteig rum zu liegen :thumbsup:
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)