Siemens CT636LES1 iQ700 Einbau - Vergisst Urzeit / Datum / Entkalken

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Siemens CT636LES1 iQ700 Einbau - Vergisst Urzeit / Datum / Entkalken

      Hersteller: Siemens | Typ-/Modell: SONSTIGES CT636LES1 iQ700 Einbau | ca. Baujahr: 2015

      der genannte Einbau Vollautomat vergisst immer das Datum und die Urzeit, sowie das er entkalkt wurde.
      Mal so als Gendankenspiel, wie kann das sein ?
      Haben die Automaten irgendwo eine kleine Batterie (wie die Bios Batterie auf dem Mainboard) die für so etwas zuständig ist?
      Eigentlich doch eher nicht, also was kann das sein ?

      Mechanische Kentnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
    • Hallo Vitamin.
      Schaltest du den KA nachts ganz aus?
      Normal darf das natürlich nicht passieren.
      Lass sie mal mehrere Tage nur auf Standby.
      Meine verbraucht laut Datenblatt nur 0,8W.

      Bei meiner EQ7 gibts auf der Displayplatine so etwas ähnliches wie einen Akku oder Elko.
      Leider habe ich den KA erst seit gut einer Woche und konnte das Bauteil noch nicht genauer identifizieren.

      In der Regel werden E-Eproms benutzt um Daten ohne Pufferspannung dauerhaft zu speichen.
      Sollte dein E-Eprom* bei dir versagen ist eine neue Steuerung fällig.
      Möglicherweise findest du Hinweise im Fehlerspeicher, wenn dieser die Daten überhaupt noch hält.
      Bei meinem gedachten Fehler müsste der KA eigentlich alles vergessen und bei jedem Einschalten in den Werkszustand gehen.
      Somit sogar die Sprache neu abfragen, schon ähnlich wie beim PC BIOS.

      Du solltest auch eine unsaubere Netzspannung als Fehlerursache in Betracht ziehen.
      Die Oberwellen der Schaltnetzteile der LED Lampen und Leisten aus dem Reich der Mitte verseuchen das Netz total.
      Die einfache Netzteile in den KAs leiten die Störwellen teilweise weiter und können den Prozessor dann kräftig durcheinanderwirbeln
      Abhilfee könnte in dem Fall ein vor den KA geschalteter Netzentstörfilter leisten.

      * (Electrically Erasable Programmable Read-Only Memory = elektrisch löschbarer Lesespeicher)
      Ein unbeschriebenes Blatt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Katermikesch ()

    • Hallo zusammen,
      wir haben leider genau das gleiche Problem bei unserer Maschine. ( 2 1/2 Jahre alt keine 800 Bezüge )
      Auch unsere speichert kein Datum, Uhrzeit, Wasserfilterwechsel und Entkalkungen mehr.
      Die Dame bei Siemens machte das Entkalkungsmittel dafür verantwortlich und beantwortete unsere Frage bzgl. Kulanz mit "das geht nicht, da die Maschine ja !! schon !! 2 1/2 Jahre alt ist"
      Wir haben daraufhin die Steuerung ausgebaut.
      Im Anhang mal ein Foto davon. Leider ist keine Batterie zum Speichern verbaut.
      Werden wohl jetzt gezwungenermaßen eine neue Steuerung bestellen.
      LG Michaela
    • Hallo Michaela und herzlich willkommen im Forum.
      Bei mir sitzt der Akku/Elko auf der Displayplatine.
      Dort wird m.E. alles gespeichert, nicht auf der großen Steuerung.
      Oder gibts bei der Maschine keine eigene Displayplatine?
      Bist du bei BSH registriert? Dort gibts Explosionszeichnungen.
      Ein unbeschriebenes Blatt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Katermikesch ()

    • Hallo Katermikesch,

      ganz lieben Dank für deine nette Nachricht.

      Wir haben zuvor auch die Displayplatine ausgebaut und auch da war leider kein Akku drauf. Daher haben wir uns auch die Steuerung mal angesehen.

      Ich hänge gleich mal noch Fotos von der Displayplatine an.

      LG Michaela
      Bilder
      • 20190208_124655be.jpg

        100,12 kB, 320×1.037, 16 mal angesehen
      • 20190208_124709be.jpg

        131,81 kB, 285×1.193, 17 mal angesehen
    • In dem Fall würde ich die Frage dem BSH Service stellen welche Platine betroffen ist bei Speicherausfall an der EQ700.
      Ich gaube nicht das hier jemand den Automat geschweige den Fehler schon mal auf dem Tisch hatte.

      Edit: wie ich gerade in der Bed.Anl. las vergisst die EQ700 bei Netzausfall ganz regulär schon Datum und Uhrzeit.
      Es gibt daher den Verdacht das die Integrität der Daten durch eine unsaubere Stromversorgung gefährdet sein können.

      Also noch einmal die Frage ob du in der nähe LED Lampen/ LED Streifen mit Schaltnetzteilen betreibst.
      Diese Netzteile können euer 230V Netz so verseuchen das empfindliche Geräte in der Nähe Störungen erzeugen können.
      Zum Test mal alle diesbezüglichen Netzteile vom Netz trennen und dann den Automaten noch einemal prüfen
      Ein unbeschriebenes Blatt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Katermikesch ()

    • Hallo,

      wir haben tatsächlich in der Küche bzw im ganzen Haus einige LED Lampen.
      das ist ein wirklich guter Ansatz ! Vielen Dank !
      Das werden wir auf jeden Fall versuchen noch bevor wir ein Ersatzteil bestellen.
      Diverse andere Dinge werden ja auch weiterhin gespeichert, daher könnte das evtl. auch die Ursache sein.
      Kannst Du zufällig einen Entstörfilter empfehlen?
      LG
      Michaela
    • Konkret weiß ich keinen Hersteller, aber ein spezieller Hochfrequenzfilter oder Oberwellenfilter sollte enthalten sein.
      Lass dich im Fachhandel beraten.
      Erwähne das es sich um Störungen von LED Schaltnetzteilen handelt.

      Keinesfalls diese billigen Zaubersteckdosenleisten mit Überspannungsschutz und sonstigen positiven Eigenschaften vom Aldi % Lidl und Co. aus dem Reich der Mitte.

      Besser wäre es natürlich die Verursacher , nämlich die billigen LED Lampen mit ihren nicht abschaltbaren Schaltnetzteilen ganz zu meiden.
      Allein schon wegen dem Dauerstandbyverbrauch.
      Auf diese Weise sinkt der Jahresstromverbrauch gegenüber alter Halogentechnik nie.
      Wie die teilweise an eine Europäische oder sogar deutsche Zulassung gekommen sind ist mir oft schleierhaft.
      Auch hier hilft der Fachhandel weiter.
      Ein unbeschriebenes Blatt...
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)