Miele CM 5200 - Kaffee tritt in Maschine aus

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Miele CM 5200 - Kaffee tritt in Maschine aus

      Hersteller: Miele | Typ-/Modell: CM 5200 | ca. Baujahr: 2014

      Hallo zusammen,

      unsere leicht betagte CM5200 hatte einen verstopften Auslass - leider wurde dieser nicht vollständig gereinigt und der Schlauch der sich daraufhin immer löste zum Test festgehalten. Daraufhin ging wohl eine andere Verbindung innerhalb der Maschine auseinander weshalb schon gar kein Kaffee mehr vorne am Auslass ankommt.

      Bevor ich die komplette Maschine auf Verdacht zerlege frage ich lieber wie ich an die Stelle am besten rankomme. Ich habe ein Video gemacht und hoffe man sieht es in etwa - bzw. Spezialisten sehen bestimmt wo es rausläuft.



      Vielen lieben Dank für die Unterstützung und dieses wunderbare Forum !

      Schönen Gruß
      Patrick

      Mechanische Kentnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
    • Hallo,

      Es könnte sein, dass sich der Schlauch von der Andockhülse
      für den Auslaufstutzen der Brüheinheit gelöst hat.

      Um da ranzukommen muss die Elektronik gelöst und zur Seite
      weggeklappt werden. dazu wird es nötig sein ein paar Kabel
      an der Elektronik zu lösen. Fotos machen damit man später
      wieder weiß wo was hin muss...

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail oder Konversation werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura Z5 Chrom Bj: 2005
      Büro: Siemens EQ7 Z Bj: 2009
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)