AEG CaFamosa CF300 - Kurzschluss nach System befüllen

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • AEG CaFamosa CF300 - Kurzschluss nach System befüllen

      Hersteller: AEG | Typ-/Modell: CaFamosa CF300 | ca. Baujahr: 2006

      Hallo,
      nachdem bei meiner Maschine die Kaffeetassen schon nicht mehr richtig voll geworden sind, habe ich sowohl einen neue Pumpe, das Flowmeter und das Drainageventil ausgetauscht. Das war mit einigem Gefummel auch gut möglich. Bei der Wiederinbetriebnahme sollte dann das System befüllt werden. Leider kam beim ersten Durchgang kein Wasser bis zur Pumpe - also habe ich nochmal den Knopf für die Heißwasserausgabe gedreht. Es ist an keiner Stelle Wasser ausgetreten, also sollte es auch keine Undichtigkeit wegen fehlender Sicherungssplinte oder Dichtungen geben.
      Leidergingen hat es dann am Thermoblock gestunken und kurz drauf waren alle Lichter aus, FI-Schalter geworfen. Wenn ich nun die Maschine wieder anschließe, fliegt der natürlich gleich wieder raus.
      Was wäre denn das sinnvollste Vorgehen hier den Verursacher zu finden?
      Wie bekomme ich bei nächsten mal Wasser in die Pumpe? Woran kann hier die Verstopfung liegen? Am Thermoblock selber habe ich nichts gemacht.
      Danke im Voraus für eine Antwort
      Zimmi

      Mechanische Kentnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: NEIN | Messgerät vorhanden: NEIN
    • Für die sache mit dem Wasser gibt es in der Rubrik
      Anleitungen von Nutzern einen Thread mit:
      Zwangsbefüllung Pumpe.

      Für den Rest kann man zunächst mal nur sagen, dass
      Du das Bauteil finden musst welches den FI auslöst.
      Es käme dafür so gut wie alles in Frage - daher leider
      kein "Treffer-Tipp" aus der Ferne.

      Gruß
      BS
      Fragen zu Defekten an Kaffeeautomaten per Mail oder Konversation werden nicht beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
      Küche: Jura Z5 Chrom Bj: 2005
      Büro: Siemens EQ7 Z Bj: 2009
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)