Jura Impressa F50 - Mahlwerk dreht/läuft, mahlt aber nicht

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • Jura Impressa F50 - Mahlwerk dreht/läuft, mahlt aber nicht

      Hersteller: Jura | Typ-/Modell: Impressa F50 | ca. Baujahr: 2010

      Hallo, ich bin recht neu, falls genau das Problem schon besprochen wurde tut es mir leid, aber bisher habe ich nichts gefunden.
      Ich habe eine Jura impressa f50, und das mahlwerk hat langsam den geist aufgegeben, also neues mahlwerk, nach video anleitung das alte aus und das neue eingebaut. Nun will ich den ersten Kaffee rauslassen, höre ich das mahlwerk hohl drehen, dann die meldung bohnen füllen + nur wasser aus dem gerät.
      Dann google ich ganz viel über das justieren des Mahlkegels, probier gefühlt sämtliche stellungen aus und immer das gleiche ergebnis: Mahlwerk dreht zwar aber die bohnen springen nur im mahlwerk hin und her und werden nicht gemahlen.
      Was mache ich falsch?
      Wenn mir jemand helfen kann würde ich mich super freuen, vielen dank an alle

      Mechanische Kentnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: NEIN | Messgerät vorhanden: NEIN
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)