AEG Caffe Grande CG6600 - vorderes 2-Wege-Ventil Funktionsweise

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    • AEG Caffe Grande CG6600 - vorderes 2-Wege-Ventil Funktionsweise

      Hersteller: AEG | Typ-/Modell: Caffe Grande CG6600 | ca. Baujahr: 2013

      Hallo
      Ich habe gerade meine CG 6600 auseinander, da das hintere 3-Wege-Ventil defekt war. Beim Testen sit mir folgendes aufgefallen und ich frage mich ob das so normal ist.
      Wenn ich die Ventile im Testmodus einschalte (man kann nur beide zusammen einschalten) macht es bei dem 3-Wege-Ventil laut und deutlich klack - das vordere bleibt stll (auch nach einem Austausch). Wenn ich messe liegen gemessen gegen Erde an jeweils beiden Kontakten 220 Volt an -
      3-Wege-Ventil: beim Einschalten im Testmodus wird der Kontakt mit dem roten Kabel 0 Volt und es klackt
      2-Wege Ventil: es liegen auch zweimal 220 Volt an beim Einschalten im Testmodus passiert nix - die Spannung bleibt bestehen an beiden Kontakten.
      beim Heißwasserbezug schaltet das vordere Ventil auch nicht - mir kommt auch der Heißwasserbezug extrem lang vor - ist das normal? - macht man ja nicht so häufig - daher weiß ich nicht wie es vorher war.
      Milchschäumen konnte ich noch nicht testen.
      Kann mir jemand erklären was das 2-Wegeventil eigentlich macht und wann es wie schalten müsste - ist die Grundstellung offen oder zu?

      Vielen Dank

      Mechanische Kentnisse vorhanden: JA | Elektrische Kentnisse vorhanden: JA | Messgerät vorhanden: JA
    • Du darfst nicht gegen Erde messen, denn je nachdem wie rum der Netzstecker eingesteckt ist, liegt sofort L1 oder N am Ventil an. Du musst beide Anschlüsse gegeneinander messen. Wenn weder beim Heisswasserbezug noch im Testmodus am Ventil Spannung anliegen, sollte der Triac TY5 def sein. Das ist ein ACS 108 6S, bekommst du z. B. hier
      Gruß Stefan
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


      Ich beantworte keine Fragen per Email, dafür ist das Forum da! Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen ! Sture Ignoranten der Groß/Kleinschreibung und Satzzeichen werden ignoriert.


      Mal ist man Hund, mal ist man Baum.
    • freddy schrieb:

      Ginge der hier auch?
      Bin nicht so der Elektronikprofi, aber schaut für mich ok aus.
      Gruß Stefan
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


      Ich beantworte keine Fragen per Email, dafür ist das Forum da! Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen ! Sture Ignoranten der Groß/Kleinschreibung und Satzzeichen werden ignoriert.


      Mal ist man Hund, mal ist man Baum.
      INFO-VIDEO

    Hilfe zur selbstständigen Reparatur von Kaffeevollautomaten (Jura, Delonghi, Siemens u.v.m.)